Einsatzzeitenrechner DGUV Vorschrift 2 Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Die aktuelle Fassung der DGUV Vorschrift 2 von 2012 definiert die Pflichten von Unternehmerinnen und Unternehmern zur betrieblichen Betreuung durch Betriebsärztinnen und -ärzte sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

Die DGUV V 2 regelt unter anderem auch die Einsatzzeiten der Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) und Betriebsärzten. Mit unserem Einsatzzeitenrechner weiter unten auf dieser Seite können Sie diese für die Grundbetreuung berechnen.

Die Einsatzzeiten SiFa und Einsatzzeiten Betriebsarzt müssen regelmäßig und bei wesentlichen betrieblichen Veränderungen neu berechnet werden. Z. B. bei einer Veränderung der Beschäftigtenzahlen oder neuen Gefährdungen durch neue Geschäftsfelder.

Unser Einsatzzeitenrechner nach DGUV Vorschrift 2 hilft Ihnen dabei. Die Berechnung der Einsatzzeiten SiFa und Betriebsarzt erfolgt für Betriebe mit mindestens 10 Mitarbeitern in Vollzeit bzw. deren Entsprechung (Teilzeitkräften werden in der Berechnung berücksichtigt).

WZ-Code

Die komplette Liste mit den WZ-Codes können sie hier herunterladen.

DGUV 2 Einsatzzeitenrechner Excel

Wer lieber mit Excel-Tabellen arbeitet oder Mischformen bei den Betreuungsgruppen benötigt, kann die Handlungshilfe der DGUV mit verschiedenen Tabellen zur Berechnung hier herunterladen.

Wir übernehmen gerne die sicherheitstechnische Betreuung für Ihr Unternehmen. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen. KONTAKT

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit SiFa 3.0

Attraktives Paket aus SiFa 3.0 + SiGeKo + Brandschutzbeauftragter

Diese SiFa-Ausbildung ist umfassend, praxisorientiert und zukunftssicher. Damit eröffnen Sie sich vielfältige Berufsaussichten und attraktive Karrieremöglichkeiten.

Fragen zur DGUV Vorschrift 2 Berechnung:

Unterschied Grund- & betriebsspezifischen Betreuung

Die Grundbetreuung beinhaltet regelmäßige Besuche des Betriebsarztes und der Fachkraft für Arbeitssicherheit. Sie umfasst die Gefährdungsbeurteilung sowie die Beratung des Unternehmens in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Die anlassbezogene Betreuung erfolgt bei konkreten arbeitsmedizinischen oder sicherheitstechnischen Anlässen, wie zum Beispiel bei der Einführung neuer Arbeitsverfahren oder -stoffe, bei Beschwerden von Mitarbeiter*innen oder bei Unfällen.

Wie ist die Berechnung für Betriebe mit weniger als 10 Mitarbeitern?

In der DGUV Vorschrift 2 steht dazu: „Der Umfang der zu erbringenden betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung besteht in der Durchführung von Grundbetreuungen und anlassbezogenen Betreuungen.“ Es werden keine konkreten Einsatzzeiten vorgegeben. Beide Betreuungsarten können einzeln oder kombiniert eingesetzt werden.
Als Richtwert für einen zeitlichen Umfang der Grundbetreuung empfehlen wir 5 Stunden.

Was, wenn ich die passende Branche für mein Unternehmen in der Auswahl nicht finden kann?

Wenn Sie Ihr Unternehmen nicht in den aufgeführten Branchen finden oder sich nicht sicher über die Zuordnung sind, können Sie uns gerne über unser Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wo kann ich die DGUV Vorschrift 2 in der aktuellen Fassung finden?

Der komplette Text der DGUV Vorschrift 2 ist auf der Webseite der DGUV unter https://www.dguv.de/medien/inhalt/praevention/vorschriften_regeln/dguv-vorschrift_2/muster_vorschr_2.pdf zu finden.

Wer überwacht die DGUV Vorschrift 2?

Das sind Gewerbeaufsicht und Unfallversicherungsträger.

Wie werden die Einsatzzeiten berechnet?

Grundsätzlich wird die Formel „Beschäftigtenzahl x Einsatzzeit je nach Betreuungsgruppe = Betreuungszeit pro Jahr“ genutzt.

Wie berechnen sich die Einsatzzeiten SiFa?

Unser Einsatzzeitenrechner nimmt 80% der gesamten Grundbetreuung für die Fachkraft für Arbeitssicherheit. Durch betriebliche Betreuungserfordernisse kann sich dieser Richtwert ändern. Wichtig ist, dass die Gesamteinsatzzeiten nicht unterschritten werden und keine der beiden Einsatzzeiten unter 0,2 Stunden pro Mitarbeiter pro Jahr liegt.

Wie berechnen sich die Einsatzzeiten des Betriebsarztes?

Unser Einsatzzeitenrechner nimmt 20% der gesamten Grundbetreuung, mindestens aber 0,2 Stunden pro Mitarbeiter pro Jahr, für den Betriebsarzt. Durch betriebliche Betreuungserfordernisse kann sich dieser Richtwert ändern. Wichtig ist, dass die Gesamteinsatzzeiten nicht unterschritten werden.

Können Wegezeiten als Einsatzzeiten angerechnet werden?

Nein

Können arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen auf die Einsatzzeiten angerechnet werden?

Ja, sie sind Bestandteil des betriebsspezifischen Teils der Betreuung, fließen aber nicht in die Einsatzzeiten der Grundbetreuung ein.

Sicherheitsingenieur.NRW

Arbeits-, Anlagen-, Industrie-, Betriebs-, Umwelt- & Baustellensicherheit

📍 Erkrather Str. 401, 40231 Düsseldorf

📱 0800 0001838

📧 info@sicherheitsingenieur.nrw

✏️ WhatsApp-Nachricht

📬 Kontaktformular

📰  Newsletter Anmeldung
 

Mitgliedschaften:

VDSI, BFSI, VSGKVision ZeroVBUvfdbPASiGGRCVDI, HVD
 

Wald von Sicherheitsingenieur.NRW

Als Dankeschön für Ihre Bewertung pflanzen wir einen Baum in Ihrem Namen.

 

CO2-Neutrale Website

CO2-Neutrale Website

 

Was noch? 🌳💚 Unsere Betriebsräume werden mit Öko-Strom versorgt, unser Bankkonto liegt bei der Umweltbank Triodos und unser Kaffee ist Fairtrade. Seit 2022 verzichten wir auf Papierrechnungen. Wir bemühen uns ständig, nachhaltiger und ressourcenschonender zu arbeiten.

Bei uns finden Sie die richtige Ausbildung für Sicherheitsbeauftragte im Unternehmen:

Online-Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten (SiBe) im eigenen Tempo über ein Jahr hinweg flexibel erarbeiten. Bitte hier klicken für weitere Infos

Erstschulung Sicherheitsbeauftragter als Präsenzschulung. Bitte hier klicken für weitere Infos

Die Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte vermittelt den neuesten Kenntnisstand zu den brandaktuellen Themen in einer Präsenzschulung (bitte hier klicken für weitere Infos) oder Online für 5 Branchen bzw. Arbeitsbereiche (hier klicken zur Übersicht).

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen 10 Arbeits-Shirts mit UVP50+ und PSA Warnschutz im Wert von jeweils über 70,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp