Wir von Sicherheitsingenieur.NRW übernehmen Verantwortung und legen großen Wert auf eine zukunftsorientierte Ausbildung. Als Unternehmen haben wir uns dazu entschieden, junge Menschen als Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK) auszubilden. Mit unserem Engagement wollen wir einen Beitrag zur Ausbildung von Fachkräften leisten und gleichzeitig qualifizierte Fachkräfte für unser Unternehmen gewinnen.

Bedeutung der Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)

Diese IHK-Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement bietet eine solide Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement ist eine der vielseitigsten beruflichen Möglichkeiten in der heutigen Arbeitswelt. In fast jedem Unternehmen gibt es Positionen, die von gut ausgebildeten Kaufleuten für Büromanagement besetzt werden können.

Von grundlegenden Bürofunktionen bis zu spezialisierten Fähigkeiten wie Buchhaltung, Personalwesen und Marketing. Diese Ausbildung vermittelt ein breites Wissen und eine Vielfalt praktischer Fähigkeiten, die sowohl im Büro als auch in anderen Branchen gebraucht werden. Es geht nicht nur um das Erlernen von Wissen in den Bereichen Buchhaltung, Personalwesen und Kundenbetreuung, sondern auch um die Entwicklung von benötigten Soft Skills.

Kaufleute für Büromanagement sind nicht nur verantwortlich für die Durchführung von Sekretariats- und Assistenzaufgaben. Sie verwalten Büro- und Geschäftsprozesse mithilfe geeigneter Software, übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben und pflegen Kundenbeziehungen. Des Weiteren arbeiten sie eng mit internen und externen Partnern zusammen.

Eine fundierte Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Karriere in einer Vielzahl von Branchen.

Die unschlagbaren Vorteile einer dualen IHK-Ausbildung

Eine duale Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement bietet durch die Kombination von theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung im Unternehmen einen erheblichen Vorteil.

Einerseits die fachlich-praktische Ausbildung im Betrieb und andererseits die fachlich-schulische Ausbildung in der Berufsschule. Letztere kann als Blockunterricht stattfinden oder als Unterricht ein- bis zweimal pro Woche. So erwerben Auszubildende nicht nur eine breite Palette an theoretischen Kenntnissen und Fähigkeiten, sondern setzen diese gleich um im Betrieb.

Ein IHK-Abschluss ist hoch angesehen auf dem Arbeitsmarkt und stärkt die Position der Bürokaufleute in der Berufswelt. Arbeitgeber schätzen die praxisnahe Ausbildung und das hohe Niveau der Fähigkeiten, die mit einem IHK-Abschluss einhergehen.

Eine Ausbildung für Kaufleute für Büromanagement legt somit den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere im Bürobereich und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung sowie beruflicher Erfolgsgeschichten.

Verantwortung des Unternehmens bei der Ausbildung von Kaufleuten für Büromanagement

Bei der Ausbildung von Kaufleuten für Büromanagement trägt ein Unternehmen eine wichtige Verantwortung. Schließlich ist es nicht nur in unserem eigenen Interesse, qualifizierte Mitarbeiter zu haben, sondern auch gesellschaftlich relevant, durch eine gute Ausbildung die Zukunft junger Menschen zu sichern.

In diesem Zusammenhang stellen wir als Unternehmen sicher, dass die Auszubildenden in allen relevanten Bereichen ausgebildet werden und genügend Praxiserfahrung sammeln können. Dazu gehört auch, dass wir den Auszubildenden genug Zeit eingeräumt, um eigenständig Aufgaben zu übernehmen und in Projekte eingebunden zu werden. Eine enge Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter sowie regelmäßiges Feedback sind dabei ebenso selbstverständlich wie ein positives Arbeitsklima und motivierende Lernbedingungen.

Mit unserem Angebot wollen wir nicht nur dazu beitragen, zukunftsfähige Fachkräfte auszubilden, wir wollen auch einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Standorts NRW und der Gesellschaft insgesamt leisten.

Karrieremöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung als Kaufmann für Büromanagment

„Allrounder für Bürotätigkeiten finden ihren Einsatz in allen Branchen der Industrie und des Handels, aber auch in der Verwaltung. Büroberufe zeichnen sich daher durch vielschichtige und anspruchsvolle Tätigkeitsfelder aus.“ IHK Karrieremöglichkeiten

Die IHK-Ausbildung ist ein Sprungbrett für angehende Fachkräfte, durch die Kombination von praxisnahen Lehrmethoden mit weitreichenden Vorteilen. Durch die direkte Anwendung theoretischen Wissens in realen Arbeitsumgebungen erwerben Auszubildende relevante Fähigkeiten für einen nahtlosen Übergang in die Berufswelt.

Die Anerkennung von IHK-Qualifikationen auf dem Arbeitsmarkt eröffnet Absolventen vielfältige berufliche Perspektiven und verbessert ihre Karrierechancen. Ausgebildete Kaufleute für Büromanagement können in verschiedenen Bereichen arbeiten, wie beispielsweise im Personalwesen, in der Buchhaltung oder im Vertrieb. Durch die breit gefächerten Inhalte und Kompetenzen der Ausbildung sind sie flexibel einsetzbar und haben gute Chancen auf eine Karriere im Unternehmen. Auch eine Weiterbildung zum Betriebswirt oder Fachwirt ist möglich und eröffnet weitere Aufstiegsmöglichkeiten. Zudem ist es möglich, sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren und sich damit einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Firmenprofil

Sicherheitsingenieur.NRW ist ein Netzwerk von Juristen, Ingenieuren, Psychologen, Betriebsärzten, Feuerwehrleuten, Sachverständigen, Journalisten und Naturwissenschaftlern.

Als zuverlässiger Partner für die Betreuung von komplexen Baustellen in der Großindustrie ist Qualität die Grundlage unseres Erfolges. Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Leistungen sind der Kernpunkt unseres Firmenkonzeptes.

Wir sind ein vor allem regional agierendes Unternehmen, das global denkt, mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz und Umweltschutz.

Alles begann 2017 mit der Gründung vom Ingenieur-Büro „Sicherheitsingenieur.NRW“ durch Donato Muro. So konnten wir uns als Spezialisten im Bereich SiGeKo und HSE-Koordination auf Baustellen und als sicherheitstechnische Betreuer für die Chemie und Petrochemie fest am Markt etablieren.

Ein wachsender Teil des Unternehmens bietet Ausbildungen, Schulungen und Fortbildungen. So bilden wir nicht nur Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzbeauftragte und Sicherheits- und Gesundheitskoordinatoren vor Ort aus, sondern auch mit Online-Schulungen zum Selbststudium. Neu und sehr hilfreich bei der Kariere ist die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bei Sicherheitsingenieur.NRW.

Weitere Informationen über Sichherheitsingenieur.NRW erhalten Sie auf unserer Webseite und bei Firmenprofil.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen diesen Monat ein „twig NEO” (zur Verfügung gestellt von Oscom Deutschland).

Das twig NEO ist ein kleiner Funk-Notrufknopf auf GSM-Basis mit drei Drucktasten zur Bedienung.

Zum Betrieb des Geräts ist eine SIM-Karte notwendig, die nicht im Gewinn enthalten ist.

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp