Brandschutz-beauftragter
Ausbildung nach DGUV 205-003

 

 

Explosionsschutz und Brandschutz

Nach dieser Brandschutzbeauftragter-Ausbildung dürfen Sie selbst Brandschutzhelfer ausbilden.

für nur 1596,- Euro (zzgl. MwSt. / Ratenzahlung möglich)

Willkommen in der Brandschutz-Akademie
von SicherheitsIngenieur.NRW

 ArbSchG, BG´en (DGUV), Sonderbauverordnungen und Versicherungen verlangen einen Brandschutzbeauftragten im Unternehmen. Dieser übernimmt den vorbeugenden Brandschutz und organisiert den abwehrenden Brandschutz.

Unsere Ausbildung nach DGUV 205-003 ist hochaktuell und auch für Mitarbeiter ohne spezielle Vorbildung geeignet.

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen zudem, wie Sie Brandschutzhelfer ausbilden.

Suchen Sie eher die alle 3 Jahre fällige Fortbildung als Auffrischung?

Schauen Sie hier: Brandschutzbeauftragter-Fortbildung

Sie suchen eine topaktuelle und DGUV 205-003 konforme Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser ganzheitlicher Ansatz gewährleistet, dass Sie mit den unerlässlichen Kenntnissen und Fähigkeiten ausgerüstet werden, um eine effiziente Brandschutzbeauftragung in Ihrem Betrieb zu realisieren.

Ausbildungsablauf

Einführung (freiwillig) – online
Unser innovatives Kursprogramm startet mit einer 30-minütigen Online-Einführung. Hier erhalten Sie einen präzisen Überblick über den Kursablauf und all Ihre Fragen finden eine Antwort. Sie bekommen einen klaren Einblick in das, was Sie in den kommenden Wochen erwartet. Wir laden auch Interessenten ein, in dieser Einführungsphase hineinzuschnuppern.

Präsenzphase – BSB I
Im Anschluss erwartet Sie eine intensive Präsenzphase (BSB I) in Düsseldorf. In zwei Tagen mit je 10 Unterrichtseinheiten (Summe 20UE) erleben Sie nicht nur eine Begegnung mit unseren erfahrenen Feuerwehrleuten, sondern auch die Möglichkeit, sich aktiv im Brandschutz zu betätigen, indem Sie selbst Brandschutzhelfer ausbilden. Wir versorgen Sie dabei mit einer Fülle an speziell entwickelten Materialien und Vorlagen und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Ein Highlight dieser Phase ist das Erlernen der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, insbesondere für Schweißarbeiten und Gebäude gemäß ASR 2.2 und TRGS 800. Zum Abschluss der Präsenzphase besuchen wir – sofern nicht aktuell ein Brandfall vorliegt – eine echte Feuerwache.

Die Termine für die Präsenztage wählen Sie bitte bei der Anmeldung.

Online-Modul – BSB II
Nach dieser Präsenzphase folgt ein 20 UE umfassendes Online-Modul – unser „BSB II“. In diesem Live-Webinar tauchen wir tiefer in die rechtlichen Grundlagen und komplexen Aspekte des Brandschutzes ein.

Die Termine für die Webinare wählen Sie bitte bei der Anmeldung.

 

Projektphase – BSB III
Darauf folgt unsere anspruchsvolle Projektphase „BSB III“. Über 12 UE werden Sie echte Pläne vom Bauamt und vom Architekten basierend auf der MBO prüfen und optimieren. Dies beinhaltet auch das Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen. Sie erhalten dabei kostenlos Zugang zu unserer exklusiven Online-Datenbank mit Spezialvideos, eine hervorragende (aber optionale) Ressource zur weiteren Spezialisierung.

Praxisphase – BSB IV
Die abschließende Praxisphase „BSB IV“ umfasst ebenfalls 12 UE. Hier erstellen Sie eine Gefährdungsbeurteilung für Ihr eigenes Unternehmen gemäß ASR 2.2, ASR 2.3 und TRGS 800. Unsere Online-Datenbank steht Ihnen auch in dieser Phase zur Seite.

Online-Klausur – BSB V
Schließlich rundet eine 2 UE Online-Klausur (BSB V) unser Programm ab. Um das Zertifikat zu erhalten, müssen sowohl diese Klausur als auch die Projekt- und Praxisphase erfolgreich absolviert werden.

Ausbildungsablauf

ModulPhaseArtDauerFormatOrt
EinführungEinführungKlärung des Kursablaufs und Beantwortung aller Fragen. Auch für Interessenten offen.30 minOnlineOnline
BSB IVor-Ort-TrainingAusbildung zum Brandschutzhelfer, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen. Verpflegung wird gestellt. Besuch der Feuerwache20 UEPräsenzDüsseldorf
BSB IIWebinarBesprechung der Grundlagen und komplexen Rechtssachen20 UELive-WebinarOnline
BSB IIIProjektphaseÜberprüfung und Verbesserung von echten Plänen, Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen. Zugang zu unserer Online-Datenbank mit spezialisierten Videos (optional)12 UEEigenarbeitHomeoffice
BSB IVPraxisphaseErstellung einer Gefährdungsbeurteilung für das eigene Unternehmen. Zugang zu unserer Online-Datenbank mit spezialisierten Videos (optional)12 UEEigenarbeitHomeoffice
BSB VAbschlussklausurAbschlussprüfung Multiple-Choice2 UEEigenarbeitOnline

DAS ERGIBT 66 UEs. Beachten Sie bitte, dass Sie mit Modul „BSB I“ beginnen müssen. Danach sind die Module „BSB II“ bis „BSB IV“ frei wählbar, sodass Sie Ihren Weiterbildungsweg individuell gestalten können. BSB V muss zum Schluss absolviert werden.

Vorteile des Online-Teils der Ausbildung

  • Erarbeiten Sie die Inhalte, wo Sie wollen: Zuhause, im Büro oder unterwegs – überall, wo Sie einen Zugang zum Internet haben.

  • Nutzen Sie dafür Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone.

  • Bleiben Sie trotz Fortbildung im Betrieb verfügbar.

  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo und zu den individuell besten Zeiten.

  • Sie sparen Reisekosten und Aufwand.

  • Übrigens können Sie bei uns auch die alle 3 Jahre notwendigen Brandschutzbeauftragter-Fortbildungen online belegen.

Umfangreiche und aktuelle Inhalte der BSB-Ausbildung (inkl. DGUV 205-003)

    • 11 Module in 66 Lerneinheiten mit Videos, Folien und Übungen sowie unschätzbarem Know-How.

    • Unterlagen für die Brandschutzhelfer-Ausbildung

    • Alle Unterlagen, Vorlagen, Plakate, Dozentenmaterial, usw. zum Herunterladen.

    • Mit Übungen zur Verständniskontrolle und Prüfungsvorbereitung.

    • Mit allen aktuellen Regeln der DGUV 205-003.

Z

Wer kann Brandschutzbeauftragter werden?

Sie sind 18 Jahre oder älter? Sie sind gesundheitlich geiegnet? Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung?

Wenn Sie dreimal ja sagen konnten, erfüllen Sie perfekt die Voraussetzungen für unsere BSB-Ausbildung.

Z

Abschluss der Ausbildung zum Brandschutzbeauftragter

Die Prüfung besteht aus einem Multiple Choice Test. Bestanden ist, wenn mindestens 60% der möglichen Punkte erreicht werden. Sie können diese Prüfung wiederholen bis Sie bestehen.

Sie erhalten nach bestandener Prüfung ein anerkanntes Zertifikat nach DGUV 205-003.

Z

Was kostet die BSB-Ausbildung?

Der Preis für die Brandschutzbeauftragter-Schulung bei Sicherheitsingenieur.NRW beträgt 1596,- Euro

Sie bevorzugen Ratenzahlung? Vier Raten zu je 399,- Euro. Geben Sie Ihren Wunsch bitte bei der Anmeldung an.

Alle Preise zzgl. MwSt.

Z

BSB-Ausbildung: Ansprechpartner

Unser engagiertes Ausbilder-Team steht Ihnen während des gesamten Kursverlaufs zur Verfügung.

Z

Was sagen Teilnehmer zur BSB-Ausbildung?

Schauen Sie selbst, was Teilnehmer über die Ausbildung bei Sicherheitsingenieur.NRW sagen:

Bei Youtube — Donia Habib und Walter Moritz von der KISA GmbH meinen zum Kurs: „Superpraktischer BSB-Kurs, der sehr weiterzuempfehlen ist. Wir haben sehr viel gelernt. Den Lehrgang bei Donato zu machen ist eine Top-Idee. Das ist nicht so steif.“

Bei Youtube — Marino Nigojevic : „Sehr angenehmer Kurs, sehr informativ. Ich kann Donato Muro sehr weiterempfehlen. Klasse Sache.“

Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand!

Melden Sie sich heute noch an zur umfangreichen Brandschutzbeauftragter-Ausbildung nach DGUV 205-003

Kundenstimmen

Schon über 300 Kunden gaben 5 von 5 möglichen Punkte.

Dabei wurden besonders hervorgehoben:
Professionalität, Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir sagen DANKE!

Super online Angebot. Absolut zeitgemäß und inhaltlich auf hohem Niveau.
Offene Fragen werden durch Herr Muro mit seinem breit aufgestellten Fachwissen kompetent beantwortet.
So macht Weiterbildung Spaß. Absolut zu empfehlen.“

Jörg Hamm

„Wenn Herr Muro vor Ort ist, brauch ich weder Lexika noch Google nach Lösungen zu durchforsten.
Herr Muro trägt ein Repertoire an Expertise mit sich rum, das seinesgleichen sucht.“

James LeDim

"Super Zusammenarbeit und Ausbildung. Die Ausbildung lief sehr strukturiert ab. Alle Fragen wurden gemeinsam erarbeitet und die Ausbildungszeit verging wie im Flug. Immer wieder gerne."

Alex Klein

"Vielen Dank für die Beratung und Unterstützung bei der Implementierung der ISO 9001:2015. Kurz und knackig durchgezogen. Die Erlangung der Zertifizierung mit Higher Level war danach ein Kinderspiel. Kann ich nur weiterempfehlen.
Freue mich schon auf die Betreuung zum Thema Brandschutz"

Alex Fleer

Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Ihre wichtigsten Fragen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn etwas unklar geblieben ist. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie unten auf der Seite.

Was macht ein Brandschutzbeauftragter?

ArbSchG, BG´en, Sonderbauverordnungen und Versicherungen verlangen einen Brandschutzbeauftragten im Unternehmen. Dieser übernimmt den vorbeugenden Brandschutz und organisiert den abwehrenden Brandschutz.

Welche Vorkenntnisse brauche ich?

– Mindestalter 18 Jahre
– Gesundheitliche Eignung
– abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Ausbildung

Wie hoch sind die Kosten für die Brandschutzbeauftragter-Ausbildung?

Diese Ausbildung kostet bei uns 1596,- Euro oder viermal 399,- Euro, jeweils zzgl. Mehrwertsteuer.

Mit im Paket enthalten sind die Unterlagen, mit denen Sie selbst Brandschutzhelfer ausbilden können.

Wie kann ich bezahlen?

Die Schulung kann per SEPA-Überweisung  bezahlt werden.

Einmalig oder in Raten. Warten Sie unsere Rechnung ab.

Wie erhalte ich die Zugangsdaten zur BSB-Ausbildung?

Nach den Präsenztagen erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zum Online-Teil auf elopage.

Wie kann ich die Termine für Webinar und Präsenztage wählen?

Die Termine wählen Sie bitte bei der Anmeldung aus einer Auswahl.

Gibt es eine Abschlussprüfung?

Ja, es gibt eine Prüfung, bei der Sie mind. 60% der Fragen richtig beantworten müssen. Sie können diese Prüfung so lange wiederholen bis Sie bestehen.

Zusätzlich muss während des Vor-Ort-Trainings eine Löschübung durchgeführt werden.

Wie kann ich die Teilnahme nachweisen?

Sie erhalten bei bestandener Prüfung ein anerkanntes Zertifikat nach DGUV 205-003. Ohne bestandene Prüfung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Wer darf Brandschutzhelfer ausbilden?

Mit dieser Brandschutzbeauftragter-Ausbildung erhalten Sie ein  Zertifikat, das Sie berechtigt Brandschutzhelfer-Kurse in Ihrem Unternehmen durchzuführen.

Wir geben Ihnen dafür nicht nur die Unterlagen an die Hand, sondern vermitteln auch die Fähigkeiten. Damit können Sie selber Ihre Brandschutzhelfer ausbilden.

Brauche ich für die Brandschutzbeauftragter-Ausbildung einen Computer?

Den Online-Teil unsere BSB-Ausbildung können Sie am Computer, mit dem Tablet oder sogar mit dem Smartphone machen. Überall, wo Sie eine Internet-Verbindung haben.

Für die Eigenarbeit (Erarbeitung von Flucht- und Rettungsplänen) ist ein Computer sinnvoller.

Wie kann ich mich weiter fortbilden?

Brandschutzbeauftragte müssen spätestens alle 3 Jahre mindestens 16 UE (Unterrichtseinheiten) Fortbildung belegen. Das können Sie hier bei Sicherheitsingenieur.NRW machen.

Mit den gleichen Vorteilen:

  • Online mit der Möglichkeit zur freien Zeiteinteilung.
  • Preisgünstig weil ohne Reisekosten.

Weitere Infos finden Sie hier

Was ist, wenn ich Fragen habe?

Unser engagiertes Ausbilder-Team steht Ihnen während des gesamten Kursverlaufs zur Verfügung.

Bei Fragen vor dem Kauf nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie an: 0800 0001838

Ihre unverbindliche Anfrage

Datenschutz

1 + 12 =

Wussten Sie schon, dass Sie sich regelmäßig von Sicherheitsingenieur.NRW über Neuigkeiten informieren lassen können? Tragen Sie sich mit wenigen Klicks für unseren Newsletter ein:

 

Sicherheitsingenieur.NRW

Mitglied bei:

VDSI, BFSI, VSGKVision ZeroVBUvfdbPASiGGRCVDI, HVD und DGAH.

SCCP& QM ISO 9001
Zertifizierung 

Zertifizierung SCCP und ISO 9001

Ein Wald für Ihre Bewertung
Hier klicken.

Als Dank pflanzen wir einen Baum in Ihrem Namen.

Unsere Consulting-Haftpflicht 

Unsere Homepage ist CO₂-Neutral

CO2-Neutrale Website

gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

Was noch? 🌳💚 Unsere Betriebsräume werden mit Öko-Strom versorgt, unser Bankkonto liegt bei der Umweltbank Triodos und unser Kaffee ist Fairtrade. Seit 2022 verzichten wir auf Papierrechnungen. Wir bemühen uns ständig, nachhaltiger und ressourcenschonender zu arbeiten.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen ein Dustlight Feinstaubmessgerät Wert von 355,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp