Die Temperaturklassen T 1 bis T 6 geben den Zusammenhang zwischen höchst
zulässiger Betriebstemperatur und Zündtemperatur des verwendeten Stoffes in
sechs Stufen an. Die Zündtemperaturen von brennbaren Gasen und Dämpfen
erfordert das Einhalten maximaler Oberflächentemperaturen, z. B. bei
elektrischen Betriebsmitteln.
[weitere Definition siehe DIN/VDE 0165 Teil 1 (entspricht IEC 60079-14),
alternativ: Anlage 10b]

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.