Risikohomöostase ist ein Konzept, das besagt, dass Individuen und Gruppen ein bevorzugtes Niveau von Risiko haben und dass sie ihr Verhalten anpassen, um dieses Niveau zu halten, wenn sich die äußeren Umstände ändern. Im Bereich des Arbeitsschutzes bedeutet dies, dass Maßnahmen zur Risikoreduzierung oft durch Veränderungen im Verhalten der Arbeitnehmer kompensiert werden, sodass das Gesamtrisiko gleich bleibt. Arbeitsschützer sollten sich dieses Phänomens bewusst sein, um effektive Strategien zur Verbesserung der Sicherheit am Arbeitsplatz zu entwickeln.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen ein Dustlight Feinstaubmessgerät Wert von 355,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp