Lacke enthalten hauptsächlich Bindemittel (z. B. organische Harze), Lösemittel und/oder Wasser, Pigmente (z. B. Metallverbindungen) und Füllstoffe (z.B. Silikate). Selbst wenn in getrockneten/alten Farbschichten keine giftigen Farbpigmente (z. B. Bleiverbindungen) enthalten sind und somit entstehende Stäube beim Abschleifen sowie abgelöste Farbpartikel nicht als giftig eingestuft werden müssen, können doch durch unbekannte chemische Reaktionen beim Erhitzen (thermisches Entschichten) Gefahrstoffe nicht bekannter Zusammensetzung entstehen.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen ein Dustlight Feinstaubmessgerät Wert von 355,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp