Gefährlich im Sinne der Gefahrstoffverordnung sind Stoffe, Gemische und bestimmte Erzeugnisse, die den in Anhang I der CLP-Verordnung dargelegten Kriterien entsprechen. Folgende Eigenschaften werden berücksichtigt:

explosiv
oxidierend
extrem entzündbar
leicht entzündbar
entzündbar
akut toxisch
zielorgan toxisch (STOT)
aspirationstoxisch
hautätzend
reizend (haut-, augen- und atemwegsreizend)
sensibilisierend
karzinogen
reproduktionstoxisch
mutagen
umweltgefährlich

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.