Flanschenschulung nach DIN EN 1591-4

Wer braucht eine Flanschenschulung?

Die Europäische Norm sieht vor, dass Personal, das in der (Petro)Chemie Flansche öffnen oder schließen, eine zertifizierte Flanschenschulung benötigt. Diese Fortbildung muss aus Theorie und Praxis bestehen.

Nur geschulte Verschraubungsmonteure dürfen Flansche montieren. Ungeschultes Personal darf die Anlage oft nicht betreten.

Wenn Sie als Unternehmer kontrollieren wollen, dass nur geschultes Personal in Ihre Anlage kommt, sollten Sie dieses kontrollieren. Flanschen.org ist der richtige Ansprechpartner für ein professionelles Onboarding, um zu checken, ob die versprochene Qualifikation auch umgesetzt werden kann.

Warum ist eine Flanschenschulung wichtig?

Nur bei korrekter Montage (Verschluss) eines Rohrabschnittes kann sichergestellt werden, dass in Zukunft keine „Gefahren“ von dem Rohrverschluss ausgehen. Dabei sind Gefahren für Mensch und Umwelt gemeint. Toxische und / oder brennbare Stoffe im Rohrsystem führen leicht zu Unfällen.

Wie findet die Schulung und Prüfung statt?

Unsere Ingenieure bilden Sie in 2 Schritten aus. Nach der Theorie-Einheit wird ein schriftlicher Test abgelegt. Fällt dieser positiv aus, geht es in die Praxis.

Am Flanschbaum werden Inhalte aus der Theorie umgesetzt. Bei der praktischen Prüfung ist darauf zu achten, dass die Schritte aus der Theorie nicht nur anwendet, sondern auch dem Ausbildungsleiter erklärt werden können. Ein Begutachter bewertet die Praxisarbeit.

Wo finden Schulung und Prüfung statt?

Wir kommen zu Ihnen in ganz NRW. Das heißt, Sie sparen Anfahrt und Zeit.

Unser Angebot

Theoretische und praktische Schulung inkl. Prüfung durch unsere Schulungsleiter und Begutachter

Zertifikat mit einer Gültigkeit von 5 Jahren und Eintrag in den Sicherheitspass (Unsere Zertifikate sind in der Petro-chemischen Industrie anerkannt).

Preis und Dauer der Flanschenschulung

Die Schulung dauert einen Tag, kann aber bei großen Teilnehmerzahlen ausgedehnt werden. Der Preis variiert je nach Teilnehmeranzahl. Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot.

Preis pro Person: 220 € zzgl. MwSt. Bei Gruppen oder Inhouse-Schulungen machen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Unseren mobilen Flansch haben wir immer dabei.

Wegweiser für sichere Flanschverbindungen

Mit der Flanschen-Broschüre von Sicherheitsingenieur.nrw stellen wir Ihnen eine Unterstützung zum Nachschlagen zur Verfügung.

Entweder hier als PDF herunterladen oder im praktischen DIN A 6 Format passend für jede Tasche oder für den Blaumann günstig bestellen.

Wir zeichnen uns aus durch:

> kurz­fris­ti­ge Ter­mi­ne

> günstige Preise

> In­di­vi­du­el­le Schu­lun­g bei Ihnen vor Ort

> 4,9 von 5 möglichen Punkten – die Bewertung unserer Kunden

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen diesen Monat ein „twig NEO” (zur Verfügung gestellt von Oscom Deutschland).

Das twig NEO ist ein kleiner Funk-Notrufknopf auf GSM-Basis mit drei Drucktasten zur Bedienung.

Zum Betrieb des Geräts ist eine SIM-Karte notwendig, die nicht im Gewinn enthalten ist.

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp