Wir beraten Betreiber zu allen Fragen nach ATEX inkl. erstellen und Prüfen von Explosionsschutzdokumenten. Auch die sechsjährige Ordnungsprüfung von Anlagen, die nicht erlaubnispflichtig sind, prüfen wir.

Der Explosionschutz gliedert sich innerhalb der EU in zwei Teile:

  • ATEX 114 (Hersteller-Richtlinie) und
  • ATEX 137 (Betreiber-Richtlinie).

Die ATEX 114 findet Ihre Umsetzung in der 11. Produktsicherheitsverordnung (Produktsicherheitsgesetz).

Die ATEX 137 findet Ihre Umsetzung in der Betriebssicherheitsverordnung und der Gefahrstoffverordnung (Arbeitsschutzrecht).

Durch unsere Beratung können wir Hersteller und Anlagenbetreiber gleichermaßen gut beraten und zwar rechtskonform und langfristig, durch:

  • überblick aller nötigen Gesetzte, Verordnungen, technischen Richtlinien (TRGS, TRBS) und DIN-Normen
  • Anlagensicherheit herstellen durch u.a.: Ex-Zonen Einteilung, Einkauf von Ex-Geschützen Arbeits- und Betriebsmitteln, Zündquellen bestimmen und Mitarbeiterschulungen
  • Hersteller helfen die ATEX 114 einzuhalten und ein sicheres CE-Betriebsmittel herzustellen 
  • sowie durch unsere Chemiker und Ingenieure mit Ihrer Expertise und Erfahrung.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen 3 Mal eine „Online-Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten (SiBe)” mit dem Buch „Der Sicherheitsbeauftragte in Theorie und Praxis“ von Donato Muro und Osamah Khawaja dazu

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.