SiFa in Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen

Die Aufgabe der Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)
ist die Unterstützung und Beratung des Unternehmers bei allen Fragen der Arbeitssicherheit
entsprechend den jeweiligen berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen.

Sicherheitsingenieur.NRW – Wir machen es sicher

Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) in Düsseldorf und NRW.

Die Aufgabe der Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa)
ist die Unterstützung und Beratung des Unternehmers bei allen Fragen der Arbeitssicherheit
entsprechend den jeweiligen berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen.

Begriffsklärung

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit wird offiziell als SiFa abgekürzt, was sich von der veralteten Bezeichnung Sicherheitsfachkraft ableitet.

FaSi drängt sich als Abkürzung auf, wird aber wegen der möglichen Verwechslung mit FASI, der Fachvereinigung Arbeitssicherheit, vermieden.

Ihre gesetzliche Verpflichtung

Aus dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) ergibt sich für Sie als Unternehmer/-innen die Verantwortung für die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung ihrer Mitarbeiter/-innen.

Um dieser Verpflichtung nachzukommen, müssen Sie für Ihr Unternehmen Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bestellen.

In der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ ist näher beschrieben, welche Betreuungsformen Sie, für die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung wählen können.

Aufgaben der SiFa

  • Erstellung der Gefährdungsbeurteilung 
  • Erstellen aller Arten von Betriebsanweisungen
  • Durchführung von Betriebsbegehungen
  • Unterstützung im Gesundheitsschutz, Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsstätte, Arbeitsmittel und sonstige Arbeitsumwelt
  • Unfalluntersuchungen und -analysen
  • Fachliche Beratung im Arbeitsschutz von Arbeitgebern und Führungskräften
  • Beratung der Beschäftigten über Unfall- und Gesundheitsgefahren bei der Arbeit
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Mitwirkung in betrieblichen Besprechungen
  • und vieles mehr

Wie wir Sie unterstützen können

Wir von Sicherheitsingenieur.NRW stellen in Unternehmen in Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Mit dabei ist auch unser Arbeitsmediziner. Gerne auch bei Ihnen.

Bitte zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen und mit uns zu besprechen, wie wir Sie und Ihr Unternehmen unterstützen können, damit Sie allen gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Verpflichtungen nachkommen.

Wir messen für Sie vor Ort:

  • Messungen von Lärm, Licht, Temperatur, Luftfeuchte usw.
  • Schadstoffmessungen
  • Gefahrstoffmessungen
  • Raumluftmessungen

Wir prüfen Ihre Betriebsmittel vor Ort:

  • Elektrogeräte nach DGUV-Vorschrift
  • Erstellung der CE-Kennzeichnung
  • Prüfungen von Leitern, Stufen und Tritten
  • Prüfen von Toren und Türen
  • Prüfungen von Handhubwagen
  • Prüfungen von Lagereinrichtungen
  • Prüfungen von Spielplatz- und Spielgeräten
  • und vieles mehr

Checkliste für Arbeitssicherheit – „Alles sicher in Ihrem Unternehmen?“

N

Ist die sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung nach den gesetzlichen Vorgaben organisiert?

N

Ist dazu der Umfang der Grundbetreuung und der betriebsspezifischen Betreuung ermittelt?

N

Erfolgt eine qualifizierte Beratung durch Fachkraft für Arbeitssicherheit und Betriebsarzt?

N

Sind Ersthelfer und Sicherheitsbeauftragte (soweit erforderlich) ausgebildet und bestellt?

N

Sind Gefährdungsbeurteilungen erstellt und dokumentiert?

N

Sind die Unterweisungen aller Mitarbeiter nach § 12 ArbSchG durchgeführt und dokumentiert?

N

Sind aktuelle Betriebsanweisungen vorhanden?

N

Liegt eine Brandschutzordnung vor?

N

Erfolgte eine Übertragung von Unternehmerpflichten?

N

Werden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktiv beteiligt?

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen diesen Monat ein „twig NEO” (zur Verfügung gestellt von Oscom Deutschland).

Das twig NEO ist ein kleiner Funk-Notrufknopf auf GSM-Basis mit drei Drucktasten zur Bedienung.

Zum Betrieb des Geräts ist eine SIM-Karte notwendig, die nicht im Gewinn enthalten ist.

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp