Kranführer

Brücken-/Portal-/Hallenkran/ Lkw-Ladekran bedienen

Wer ist die Zielgruppe?

Personen, die Brücken-, Portal- und Hallenkrane bedienen oder bedienen werden und bereits Vorkenntnissen in der Bedienung von Kranen besitzen. 

Warum überhaupt?

Brücken-, Portal- und Hallenkrane sind in unterschiedlichsten Bereichen und Bauarten im Einsatz. Durch unsachgemäße Bedienung können erhebliche Personen- und Sachschäden verursacht werden. In den Vorschriften der Berufsgenossenschaften ist daher festgelegt, dass jeder Kranführer* eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat. Lkw-Ladekrane werden in unterschiedlichstem Gelände eingesetzt, sodass eine hohe Unfallgefahr durch unsachgemäße Aufstellung und Bedienung besteht. Die Vorschriften und Hinweise der Kranhersteller und der Berufsgenossenschaften sind daher strikt einzuhalten.

 

Was gibt es noch?

Die Referenten Folien und zusätzliches Material wird als PDF gestellt – so das Sie diese immer wieder verwenden können.

 

Rechtliche / normative Grundlagen

-DGUV Vorschrift 52
-DGUV Grundsatz 309-003
-DGUV Vorschrift 1
-Arbeitsschutzgesetz
-BetrSichV

Inhalte u.a:

– Gesetzliche Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft
– Unfallverhütungsvorschriften, Bedienungsvorschriften, Sicherheitsregeln
– Bauarten, Baugruppen und Sicherheitseinrichtungen von Kranen
– Persönliche Schutzausrüstungen
– Umgang mit Lasten, Arbeit mit Traglasttabellen
– Grundsätze des Anschlagens und Handzeichengebung
– Anforderungen an die Kranabnahme/Kranprüfung
– Pflege- und Wartung, Sichtkontrollen und Funktionsproben
– Verhalten bei Störungen
– Praktische Übungen
– Theorieprüfung und praktischer Einzeltest

Was müssen Sie mitbringen?

Erfahrung in der Kranbedienung, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung (räumliches Sehen, gutes Hörvermögen; möglichst Untersuchung nach G 25), ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache

Abschluss

– Sicherheitsingenieur.NRW Zertifikat „Kranfahrer’“
– Krantyp- und personenbezogener „Kranführerausweis“

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen 10 Arbeits-Shirts mit UVP50+ und PSA Warnschutz im Wert von jeweils über 70,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp