Jahresunterweisung: Elektrofachkraft oder VEFK

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

 

Wer ist die Zielgruppe?

Elektrofachkräfte, Befähigte Personen, Arbeitsverantwortliche

 

Warum überhaupt?

Aufgabe der Elektrofachkraft (EFK) ist es, dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Einrichtungen sicher betrieben werden. Dazu gehören der störungsfreie Betrieb sowie die Sicherheit des Bedienpersonals.
Bei Tätigkeiten wie Wartung, Reparatur und Instandhaltung muss die Elektrofachkraft vor allem sicherheitstechnische Aspekte beachten, um gefahrenfrei arbeiten zu können. Für diese verantwortungsvollen Aufgaben ist es Pflicht der Elektrofachkraft, sich immer auf dem neuesten fachlichen und sicherheitstechnischen Stand zu halten.

 

Ihr Nutzen

EFK und VEFK müssen innerhalb von einem Jahr eine Fortbildung besuchen. Mit diesem Seminar erfüllen Sie die Fortbildungsanforderungen der VDE und DGUV.

 

Was gibt es noch?

Die Referenten Folien und zusätzliches Material wird als PDF gestellt – so das Sie diese immer wieder verwenden können.

 

Rechtliche / normative Grundlagen

DGUV Vorschriften und VDE Vorschriften

Inhalte u.a.:

  • Umsetzung der Forderungen aus VDE 0105-100 / DGUV V 3 in die betriebliche Praxis
  • Gefahren durch elektrischen Strom, Unfälle, Brände, Schäden
  • Übersicht zu “Befähigten Personen” im Elektrobereich
  • Einsatz von Hilfskräften
  • Verhalten bei Störungen und Schäden an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Beispiele aus der Praxis
  • Erhalten des ordnungsgemäßen Zustandes elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Schalthandlungen an elektrischen Anlagen
  • Herstellen des spannungsfreien Zustandes durch Umsetzung der 5 Sicherheitsregeln
  • Arbeiten in der Nähe von spannungsführenden Teilen
  • Arbeiten unter Spannung VDE 0105-100 ohne besondere Maßnahmen

 

Was müssen Sie mitbringen?

– Berufsabschluss im technischen Bereich oder
– technisches Verständnis und elektrotechnische Grundkenntnisse

Abschluss

– Teilnahmebestätigung vom Sicherheitsingenieur.NRW
– VDSI-Punkte

Wo wird die Fortbildung stattfinden und wann?

Am 05.12.2022 ODER 02.01.2023.

Die Fortbildung wird in Hybrid stattfinden. Sie können wählen, wie Sie daran teilnehmen wollen. Bequem online per MS Teams von überall, wo Sie Internetzugang haben, oder vor Ort in Recklinghausen.

Info, wenn Sie online teilnehmen: Der Kurs nutzt Microsoft Teams als Plattform zum Teilen von Dokumenten und zum Austausch per Videokonferenzen. Für die Durchführung benötigen Sie einen Computer (oder Tablet) mit Kamera und Mikrofon und einen Internetzugang. Für MS Teams ist keine Installation erforderlich, sondern läuft bequem in Ihrem Browser.

Fortbildung EFK 2022 + 2023

Wann: 05.12.2022 ODER 02.01.2023, 9 – 16 Uhr
Wo: Hybrid: vor Ort in Recklinghausen oder Online via MS Teams
Preis: 335,00 € zzgl. MwSt.

Kontakt

Telefon: 0176 41888759

Mail: d.muro@sicherheitsingenieur.nrw

Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformfular

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.