Schaummittel ist eine Flüssigkeit in der Grundkonzeption eines Waschmittels, das dem Löschwasser beigemischt wird (zu 1 % bis 6 % bei einem normalen Zumischer, geringere Konzentrationen sind mit speziellen Geräten möglich), einerseits die Bildung von Löschschaum ermöglicht, andererseits die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzt. Mit Schaummittel angereichertes Löschwasser kann besser in kleine Zwischenräume wie Poren, Fugen und Spalte eindringen und dort
seine Löschwirkung entfalten. Das Schaummittel dient als Netzwasser.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.