Saugschlauch ist ein formstabiler Schlauch zum Ansaugen von Wasser aus einem offenen Gewässer o. ä. Zum Ansaugen des Wassers wird die Saugleitung, die aus einzelnen Saugschläuchen zusammengekuppelt wird, an einer Pumpe angeschlossen und mit dem anderen Ende ins Wasser gebracht. Der Wasserspiegel des Gewässers und im Innern des Schlauches sind jetzt noch auf gleichem Niveau. Durch eine Entlüftungseinrichtung wird die Saugleitung nun evakuiert. Damit wird der Luftdruck auf das anstehende Wasser im Innern reduziert und der äußere Luftdruck, der auf die Wasseroberfläche außen lastet, drückt das Wasser von unten in die Saugleitung. Die Stabilität der Form ist wichtig, damit der Schlauch beim
Evakuieren nicht zusammenklappt. Gegenteil: → Druckschlauch

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.