Gefährdungsermittlung, die sich an den Elementen im Arbeitssystem orientiert
Im Gegensatz zur arbeitsablauforientierten Gefährdungsermittlung
handelt es sich hier um eine eher statische Ermittlung von Gefährdungen. Das
dynamische Zusammenwirken der Systemelemente im laufenden Betrieb wird
nicht berücksichtigt.
Siehe auch: Arbeitsablauforientierte Gefährdungsermittlung

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.