Katalysator: ist ein Stoff, durch dessen Anwesenheit die Aktivierungsenergie
einer chemischen Reaktion herabgesetzt wird. Die Beeinflussung einer chemischen Reaktion durch einen Katalysator heißt Katalyse. Unterschieden wird zwischen homogener Katalyse, bei der der Katalysator den gleichen Aggregatzustand wie die Reaktionspartner hat (gasförmig oder flüssig) und heterogener Katalyse, bei der der Katalysator meist fest und die Reaktionspartner flüssig oder Gasförmig sind. Siehe auch → Antikatalysator.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.