sind unbedenkliche Stäube, d.h. Stäube, die keiner besonderen Einstufung nach der Gefahrstoffverordnung unterliegen, für die es aber dennoch einen Grenzwert
gibt, da sie beim Einatmen in den Körper gelangen können und dadurch zumindest eine gesundheitliche Belastung darstellen.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.