Schwingungen wirken je nach Art (Ganzkörperschwingungen, Hand-Arm-Schwingungen) und Frequenz unterschiedlich stark auf den Organismus ein. Dies wird beim Messen der Intensität von Schwingungen im Messgerät berücksichtigt, indem die Frequenzen gewichtet werden. Die Frequenzzusammensetzung ist aber auch für Schallereignisse hinsichtlich der Wirkung auf den Menschen biologisch bedeutsam. Hierzu wird mit frequenzbewerteten Schalldruckpegeln gearbeitet.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.