Unter äußerer Exposition versteht man die von außen auf den Menschen einwirkende Strahlung. Innere Exposition ist die Strahleneinwirkung, die durch in den Körper aufgenommene Radionuklide verursacht wird.

Siehe auch: Eigenstrahlung radioaktiver Stoffe

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.