Einsatzgrundzeit ist (im Gegensatz zur Hilfsfrist) die Zeitspanne zwischen
Alarmierung und Einleiten erster Maßnahmen am Schadensort. In Rheinland– Pfalz sind in drei Stufen (8, 15 & 25 Minuten) jeweils bestimmte Einsatzmittel an der Einsatzstelle aufzubieten.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.