Coronaviren sind eine große Familie von Viren, die erstmals Mitte der 1960er-Jahre identifiziert wurden und bei Tieren und Menschen Krankheiten verursachen können. Beim Menschen sind mehrere Corona­viren dafür bekannt, dass sie Atem­wegs­infektionen verursachen, die von einer Erkältung bis hin zu schwereren Krankheiten wie dem Mittleren-Osten-Atmungs­syndrom (MERS) und dem schweren akuten Atem­wegs­syndrom (SARS) reichen. Das im Dezember 2019 entdeckte Corona­virus verursacht die Krankheit COVID-19.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.