Brandschutzordnungen richten sich an die Menschen in einem Betrieb und regeln deren Verhalten zur Vermeidung von Bränden bzw. im Brandfall. Der Teil A richtet sich an alle Menschen im Gebäude, ist normalerweise auf einer Seite DIN A 4 zusammengefasst und wird an gut sichtbaren Stellen ausgehängt. Der Teil B richtet sich an die Mitarbeiter des Betriebes und enthält weitergehende Anweisungen. Im Teil C, der sich an die brandschutzverantwortlichen Personen richtet, sind alle brandschutztechnischen Belange des Betriebes aufgeführt.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.