werden zur Begegnung saisonaler und konjunktureller Auftragsschwankungen
eingerichtet.
Arbeitnehmer besitzen ein “Konto”, auf dem Plus – und Minusstunden
angesammelt und abgebaut werden können
Rahmenbedingungen werden in der Betriebsvereinbarung festgelegt,
Hauptaspekt hierbei: “Wer entscheidet in welchem Rahmen über Ansammlung
und Abbau von Stunden – Arbeitgeber oder Arbeitnehmer?”
Mehrarbeit ist von Plusstunden abzugrenzen Grundlage ist eine (einzelvertraglich
geregelte) durchschnittliche Wochenarbeitszeit, was die Zahlung eines
Monatslohns ohne Schwankungen sicherstellt.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.