Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) Unterweisung der sicheren Anwendung von PSAgA (DGUV R 112-198)

Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)
Unterweisung der sicheren Anwendung von PSAgA (DGUV R 112-198)

Wer ist die Zielgruppe?

Personen, die unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft einfache elektrotechnische Arbeiten durchführen oder in der der Nähe von elektrischen Anlagen arbeiten sollen.

Warum überhaupt?

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) schützt ihren Anwender vor tödlicher Absturzgefahr. Eine Unterweisung ist, vor der ersten Nutzung von PSAgA, gesetzlich vorgeschrieben und in einem Zeitraum von 12 Monaten zu wiederholen. Die Verantwortung für die Unterweisungen in den Arbeitsschutz liegt beim Arbeitgeber. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie durch eine individuelle, praxisnahe Schulung – ganz nach Ihren speziellen Anwendungsbereichen.

 

Was gibt es noch?

Die Referenten Folien und zusätzliches Material wird als PDF gestellt – so das Sie diese immer wieder verwenden können.

 

Rechtliche / normative Grundlagen

PSA-BV

Inhalte u.a:

Theoretische Inhalte
Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften des Arbeitsschutzes
Einfache Sturzphysik (auftretende Kräfte, Sturzfaktor, …)
Gefahren durch Falschanwendung
Leistungsspektrum von PSAgA
Materialkunde (Herstellerunabhängig)
Lagerung & Pflege
Erste Hilfe (Hängetrauma, Sekundärverletzungen, …)
Praktische Inhalte
Ausrüstungs-Check vor Gebrauch
Korrektes Anlegen von Auffanggurten
Benutzung von PSAgA je nach Anwendungsbereich
Demonstration eines Absturzes (Dummy)
Demonstration von Rettungsvarianten
Unterweisungsschwerpunkte nach Anwendungsbereich
Arbeiten in Arbeitsbühnen / -körben
Dach-, Zimmer & Holzbauarbeiten
Hochregallager
Ortsfeste Steigleitern
Industrielle Anlagen
Gerüstbau
Sonstige Tätigkeiten / Objektbezogene Tätigkeiten

Was müssen Sie mitbringen?

– Mindestalter 18 Jahre
– Körperliche Eignung (z.B. G41)
– Erste Hilfe Ausbildung (Empfohlen)

Abschluss

– Teilnahmebescheinigung (Gültigkeit 12 Monate)
– Wiederholungsunterweisung (WU) zur Aufrechterhaltung der Qualifikation

Wegweiser für Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

Mit der PSAgA-Broschüre von Sicherheitsingenieur.nrw stellen wir Ihnen eine Unterstützung zum Nachschlagen zur Verfügung.

Kostenlos als PDF herunterladen oder günstig bestellen im praktischen DIN A 6 Format passend für jede Tasche oder für den Blaumann.

Hier können Sie nur gewinnen

 

Das Gewinnspiel von Sicherheitsingenieur.NRW

Wir verlosen ein Dustlight Feinstaubmessgerät Wert von 355,- Euro. 

 

Ihr Einsatz zum Gewinnspiel

Ihr Einsatz ist Ihre Mailadresse für den Empfang des SicherheitsIngenieur-Newsletters.

Sie werden einmal monatlich den Newletter von uns erhalten. Selbst, wenn Sie keinen Kurs oder kein Buch gewinnen, erhalten Sie wertvolle Informationen, Hinweise und Tipps.

 

Auf jeden Fall ein Gewinn!

 

Viel Glück. Sie haben ein Mail erhalten, in dem Sie die Teilnahme bestätigen müssen.

× Schreiben Sie uns auf WhatsApp