Reflexionen sind Spiegelungen. Sie sind beispiel sweise auf dem Bildschirm und
sonstigen Arbeitsmitteln zu vermeiden (vgl. Anhang der Bildschirmarbeitsverordnung).
Reflexionen auf dem Bildschirm können hergerufen werden durch Fenster,
Leuchten oder andere Flächen mit hohen Leuchtdichten. Um Reflexionen zu
vermeiden, müssen Leuchtdichten der Störlichtquellen und Güte des
Bildschirmes hinsichtlich der Antireflexmaßnahme aufeinander abgestimmt sein.
Weiterhin müssen Räume mit Bildschirmarbeitsplätzen mit einer geeigneten
verstellbaren Lichtschutzvorrichtung ausgerüstet sein.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.