Betriebsärztinnen und Betriebsärzte sind prädestiniert, in Unternehmen die Coronavirus-Schutz­impfung zu unterstützen. Sobald ausreichend Impfstoff verfügbar ist, werden auch Impfungen durch Betriebs­ärztinnen und Betriebs­ärzte möglich sein. Einzelheiten sind in der Coronavirus-Impf­verordnung geregelt. Die Beauftragung erfolgt durch die Bereitstellung des Impfstoffs. Die frühzeitige Erstellung eines betrieblichen Konzeptes zur Umsetzung von Coronavirus-Impfungen im Betrieb erlaubt es, die Impfungen zeitnah umzusetzen, sobald dies möglich ist.

Donato Muro

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.