Webinar: Verantwortung der Mitarbeiter im Arbeitsschutz

Dauer?

Zwei Abende von 18 bis 21 Uhr.
An welchem unserer vier Termine passt es?

 

Wer ist die Zielgruppe?

Mitarbeiter, Leiharbeiter, Fachkräfte, Kontraktoren, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsrätinnen und -räte, Personalverantwortliche

 

Warum überhaupt?

Unsere Mitarbeiter sind wertschöpfende Personen im Arbeitsleben, die Aufgaben und Aufträge umsetzen, um im operativen Geschäft erfolgreich zu sein. Nur motivierte und sicher arbeitende Mitarbeiter gewährleisten nachhaltiges gesundes Wachstum und Unternehmenserfolg.

 

Ihr Nutzen

Mitarbeiter werden auf die Gefahren am Arbeitsplatz sensibilisiert. Sie lernen, mit den richtigen Schutzmaßnahmen ihre Tätigkeiten und Arbeiten sicher auszuführen. Mitarbeiter sind das Bindeglied zwischen Führungskräfte und Jugendliche. Sie sollen Arbeit verantwortungsvoll und sicher umsetzen. Dabei soll ein Bewusstsein für sicheres Arbeiten entwickelt werden.

 

Rechtliche / normative Grundlagen

ArbSchG – Arbeitsschutzgesetz
GefStoffV – Gefahrstoffverordnung
ArbStättV – Arbeitsstättenverordnung
BetrSichV – Betriebssicherheitsverordnung

 

Inhalte u.a.:

  • Was ist Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz? Was ist deren Zielsetzung?
  • Dualer Arbeitsschutz, Einhaltung von staatlichen Gesetzen und Verordnungen sowie berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • Aufgaben und Pflichten der Beschäftigten im Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung, Arbeitsunfälle und Beinaheunfälle
  • Wichtigkeit der Meldung von Beinaheunfällen
  • Ermitteln von Gefährdungen/Gefährdungsfaktoren am Arbeitsplatz
  • Mit den richtigen Schutzmaßnahmen Arbeiten sicher ausführen
  • Bewusstsein für sicheres Arbeiten entwickeln
  • Motivation und Zufriedenheit am Arbeitsplatz
  • Vorbildfunktion für Jugendliche und Auszubildende
  • Auswirkungen von Arbeitsunfällen auf die eigene Person
  • Auswirkungen von Arbeitsunfällen für das Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch

 

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung von Sicherheitsingenieur.NRW

    Wo und wann wird die Fortbildung stattfinden:

    Wann: Wir haben vier Termine geplant. Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

    • Termin 1
      09.02.2023 + 10.02.2023   18 bis 21 Uhr
    • Termin 2
      27.04.2023 + 28.04.2023   18 bis 21 Uhr
    • Termin 3
      14.09.2023 + 15.09.2023   18 bis 21 Uhr
    • Termin 4
      16.11.2023 + 17.11.2023   18 bis 21 Uhr

    Wo: Online mit Microsoft Teams

    Sie können bequem von „überall“ teilnehmen, wo Sie einen Internetzugang haben. Der Kurs nutzt MS Teams als Plattform zum Teilen von Dokumenten und zum Austausch per Videokonferenzen. Für die Durchführung benötigen Sie einen Computer oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon sowie einen Internetzugang. Für MS Teams ist leicht über einen Browser zu erreichen. Es ist keine Installation erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag vor der Fortbildung.

    Arbeitsschutz-Fortbildung: Verantwortung der Mitarbeiter im Arbeitsschutz

    Wann:
    Termin 1: 09.02.2023 + 10.02.2023
    Termin 2: 27.04.2023 + 28.04.2023

    Termin 3: 14.09.2023 + 15.09.2023
    Termin 4: 16.11.2023 + 17.11.2023

    jeweils von 18 bis 21 Uhr
    Wie: Online via MS Teams

    Preis: 299,- € zzgl. MwSt.

    Auf Anfrage sind Tages-Inhouseschulugen oder in unseren Räumlichkeiten in Recklinghausen in Präsenzform ab einer min. Teilnehmerzahl von 10 Teilnehmern möglich.

    Kontakt

    Telefon: 0176 41888759

    Mail: d.muro@sicherheitsingenieur.nrw

    Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformfular

    YouTube Video Erklärung:

    Donato Muro

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um ungefähr einmal im Monat unsere aktuellen Angebote und Informationen zu unseren Dienstleistungen zu erhalten.

    Vielen Dank. Sie werden jetzt weitergeleitet.